BB.Erfolgsstory

Alles begann mit Uroma Elli

Schon immer war ich ein Familienmensch und dazu gehörte für mich auch stets der wöchentliche Besuch bei Uroma Elli. Meine Uroma Elli war eine kleine, zierliche und liebevolle Frau. Sie war für mich immer gleich alt - alt, sehr alt.

Wenn ich auch heut ́ noch an Sie denke, fallen mir zwei Sachen bei Ihr gleich wieder ein. Sie hatte eine alte, viel zu große Brille im Gesicht. Auch der Goldrand der Brille konnte die extrem dicken und schweren Brillen- gläser nicht kaschieren. Uroma Elli war eine hübsche alte Frau, doch diese Brille versteckte Ihr schönes Gesicht.
Die Brille war einfach hässlich, doch sie trug sie Tag für Tag, genau wie Ihre kleine, goldene Armbanduhr. Die zarte Uhr war ein letztes Geschenk von meinem Uropa Arthur - Ihrem geliebten Ehemann.
Schon alleine um auf dieser Uhr etwas zu erkennen und dieses wunder- schöne Andenken an Ihren Arthur täglich anzublicken, wollte Sie diese Brille tragen. Jeden Tag, jeden Moment.
Bei einer heißen Tasse Kakao schwelgte Sie in sehnsuchtsvollen Erinnerungen.

In diesem Augenblick wurde mein Herzenswunsch geboren, perfektes Sehen mit Schönheit zu vereinen.